Das ist abhängig von Ihrem Bad und den räumlichen Gegebenheiten. Prüfen Sie die Angaben zur Größe und dem Platzbedarf der Badelift Modelle. Auf den entsprechenden Seiten finden Sie die passenden technischen Zeichnungen mit Angaben zum Platzbedarf. Hier die einfache Zusammenfassung:

 

Endlich wieder ein Vollbad!

Ob Scherenlift oder aufblasbarer Lift – alle Badehilfen haben den großen Nachteil, dass durch den Verbleib des Liftes unter der badenden Person viel Freiheit zum Baden und wichtiger Platz verloren geht. Deshalb entscheiden sich immer mehr für die saubere und sichere Variante eines Tuchlifts, der diese Nachteile beseitigt. Einzig und allein die Installation des Liftes ist durchzuführen und das Baden kann beginnen.

mehr unter: www.diamantlift.com

Getagged mit